Jobs

Masterstudent*in oder Absolvent*in als Pflegeexpert*in (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit


Ihr Arbeitgeber:

Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

Ihr Arbeitsort:
Festes Büro im Quartier in einem der sieben Hamburger Bezirke sowie individuell und flexibel im Praxisfeld.

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, selbstständig zu gestalten und etwas zu bewirken
  • Ein spannendes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem innovativen Projekt mit vielen Partner*innen und einem motivierenden Team mit anderen Pflegeexpert*innen
  • Schulungen zur Vorbereitung auf das oben beschriebene Aufgabenfeld sowie kontinuierliche Praxisreflexion
  • 2.000 € Willkommensprämie nach erfolgreich bestandener Probezeit
  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß des Kirchlichen Tarifvertrags der Diakonie (KTD), inkl. 35 % Urlaubs- und 50% Weihnachtsgeld und betriebliche Altersversorgung (EZVK) – schon während der Probezeit ist selbstverständlich
  • Mindestens 30 Urlaubstage (5 Tage-Woche), Sonder- und Bildungsurlaub nach Absprache
  • Ein Zeitsparkonto und flexible Arbeitszeitmodelle sofern möglich – passend zu Ihrer Lebenssituation
  • Zuschuss und Vergünstigungen auf verschiedene Leistungen wie z.B. das HVV ProfiTicket
  • Persönliche Weiterentwicklung durch verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen und Fortbildungen
  • Eine vertrauliche und kostenfreie psychosoziale Beratung für alle Lebenslagen – privat oder beruflich

Ihre Aufgaben

  • Ihre Hauptaufgabe ist ein spezifisches, wissenschaftsbasiertes und kriteriengeleitetes Fallmanagement mit spezialisierter Pflegeexpertise
  • Dazu gehören u.a. Assessment, Diagnostik und Erarbeitung von Präventionsplänen zur gesundheitlichen Situation und individuellen Bedarf in den vier Handlungsfeldern Stress, Ernährung, Bewegung und Sucht sowie Nachhalten der Präventionspläne
  • Sie erstellen eine Sozialraumanalyse zu den regionalen Präventions- und Gesundheitsförderungsangeboten im entsprechenden Hamburger Bezirk
  • Sie steuern den Versorgungsprozess für ca. 35 Menschen mit Assistenzbedarf und sind für die Vernetzung von Versorgungsstrukturen zuständig

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Masterstudium oder auch ein aktuell laufendes berufsbegleitendes Masterstudium vorzugsweise im Sinne von „Advanced Nursing Practitioner“ (ANP)
  • Möglich ist auch ein Masterabschluss in Pflegewissenschaft, klinischer Pflege, Community Health Nursing oder Pflegepädagogik oder Spezialisierte Pflegeexpertise als hochschulisch qualifizierte*r Pflegende*r
  • Interesse an und klinische, interpersonelle und methodische Kompetenzen für Prävention
  • Freude an der Kommunikation, Motivationsförderung und Beratung
  • Aufgeschlossenheit in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf
  • Spaß und Initiative bei der Mitarbeit von innovativen Projekten

Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Ab sofort
Befristung: 30.09.2024 (mit der Option auf Weiterbeschäftigung)
Arbeitszeit: bis zu 100 %
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbung:

Online bewerben

Oder per E-Mail an: Birgit Pohler, Birgit.Pohler@alsterdorf.de