Kooperationspartner*innen

Die 5 Kooperationspartner*innen (Einrichtungen der Eingliederungshilfe und der BKK Landesverband Nordwest) arbeiten eng mit uns zusammen und unterstützen tatkräftig bei der Umsetzung der neuen Versorgungsform im FaPP-MgB Projekt.


BKK Landesverband Nordwest

Gerd Meeves, Ambulante Versorgung NORD, Versorgungsmanagement NORD

Der BKK Landesverband Nordwest begleitet das Projekt als Projektpartner beratend und unterstützt die Auswertung von Routinedaten.
Der BKK-Landesverband Nordwest ist die Dachorganisation der Betriebskrankenkassen, die ihren Hauptsitz in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein oder Nordrhein-Westfalen haben. 

Zur Website


Alsterdorf assistenz ost gGmbH

Thomas Steinberg, Geschäftsführung

Die alsterdorf assistenz ost gGmbH bietet ihre Dienstleistungen mit etwa 950 Mitarbeitenden im Osten Hamburgs und im angrenzenden Niedersachsen und Schleswig-Holstein an. Schwerpunkt sind u.a. Angebote für Menschen mit Assistenzbedarf aufgrund von geistiger Behinderung und / oder psychischer Erkrankungen. Insgesamt nehmen ca. 1200 Menschen die ambulanten, teilstationären und stationären Dienstleistungen in Anspruch.

Zur Website


Alsterdorf assistenz west gGmbH

Andrea Stonis, Geschäftsführung

Die Alsterdorf Assistenz west gGmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit ca. 1000 Mitarbeiterinnen. Über 1300 Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung in Hamburg nutzen übergreifend ihre Angebote. Dazu zählen Assistenzen und Wohnen, Pflege, Tagewerke, Treffpunkte, ambulante Dienste und Quartierentwicklung. 

Zur Website


Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH

Brigitte Buermann-Gerdes, Bereichsleitung Unterstütztes Wohnen Nord

Leben mit Behinderung Hamburg bietet ca. 1.700 Menschen Unterstützung bei der Arbeit, zu Hause sowie bei Freizeit- und Bildungsangeboten. Die Mehrzahl der Klienten haben mentale Einschränkungen. In der Assistenz sind ca. 900 Mitarbeitende tätig.

Zur Website


BHH Sozialkontor gGmbH

Kay Nernheim, Geschäftsführung

Die BHH Sozialkontor gGmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit ca. 640 Beschäftigten. Ca. 800 Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung in Hamburg und im Landkreis Harburg nutzen die Angebote. 

Zur Website